Tour mit Louise FAQs Presse Sitemap english
Sonntag, 23.04.2017
 
AeroLas GmbH
Grimmerweg 6
D-82008 Unterhaching
Tel.: +49 89-66 60 89-0
Fax: +49 89-66 60 89-55
info@aerolas.de
AeroLas
Entwickelt AeroLas nur Luftlager oder werden sie auch in Serie gefertigt?
Unser Service reicht von der Konzeption einer Luftlagerung oder eines kompletten luftgelagerten Antriebs bis zur Fertigung/Montage in Klein- oder Großserien, aber auch von Funktionsmustern und Prototypen.
Ist die Technologie von AeroLas geschützt?
Die Basis-Luftlagertechnologie, d.h. das gezielte Bohren der Lufteinströmdüsen, ist mit Patenten geschützt. Darüber hinaus besitzen wir für ein breites Spektrum an Anwendungen zahlreiche Patente, die eine Vorstellung von den tatsächlichen Vorteilen und Möglichkeiten von Luftlagern vermitteln.
Sind die Mikrodüsen empfindlich gegen Verschmutzung?
Definitv nein! Denn von den weit über 30.000 Luftlagern, die wir bisher ausgeliefert haben, ist kein einziger Störfall wegen verstopften Düsen aufgetreten. Einige Kunden aus der Produktionstechnik, z.B. dem Leiterplattenbohren, haben zu diesem Thema sogar Zuverlässigkeitstests mit öl- und partikelhaltiger Versorgungsluft durchgeführt. Tatsache ist auch, dass wir zahlreiche Kunden beliefern, die zu unseren Luftlagern gewechselt sind, weil sie mit Wettbewerbsprodukten Probleme hatten.
Vergibt AeroLas Lizenzen für die Luftlager-Technologie?
Bisher nein. Denn der Vorteil unserer Luftlager-Technologie kommt insbesondere im Paket mit unseren einzigartigen Berechnungsverfahren zum Tragen.
   
 
>top  
   
FAQ