Tour mit Louise FAQs Presse Sitemap english
Dienstag, 22.08.2017
 
AeroLas GmbH
Grimmerweg 6
D-82008 Unterhaching
Tel.: +49 89-66 60 89-0
Fax: +49 89-66 60 89-55
info@aerolas.de
AeroLas
Produktionstechnologie
AeroLas hat für unterschiedliche Anwendungen in der Produktion Hilfs- und Messvorrichtungen kundenspezifisch entwickelt und gebaut. Meist sind Stick-Slip-freie Bewegungen und/oder geringste Kräfte gefragt. Die Fett-/Öl-Freiheit auch bei hochdynamischen Bewegungen mit kurzen Hüben setzt unsere Luftlager-Technologie ideal um.

 
Luftlager zum Ausrichten
von Bauteilen
Luftlager zum Ausrichten von Bauteilen
Mit Hilfe eines luftgelagerten Führungskörpers können optische Bauteile auf einen gemeinsamen Durchmesser auf einem Drehtisch ausgerichtet werden. Der Führungskörper schwimmt vakuumvorgespannt mit konstanter Lagerspalthöhe kontaktfrei auf dem Drehtisch.
Branche: Optik-Produktion
Anwendung: Ausrichten von optischen Bauteilen

Tätigkeiten: kundenspezifische Entwicklung, Fertigung/Montage Serie

Geometrie (Länge/Breite/Höhe): 67 mm / 11 mm / 10 mm
Lagervorspannung: integrierte Vakuumtasche
Lager-Gegenfläche (Drehtisch): Glas
Anbindung: Blattfeder

 
2 Justierschlitten für die
Produktion optischer
Bauteile
Justierschlitten für die Optikproduktion
Der Linearschlitten dient zum hoch-genauen Positionieren des Objekts in der Optikfertigung. Ausgeführt als statisch bestimmte Lagerungen kann sich das Bearbeitungsobjekt zum Schleifen in der Maschine reibungs- und kräftefrei in Achsrichtung selbst ausrichten. Beim Klemmen des Linearschlittens zum Bearbeiten bleibt diese Position im Sub-µm-Bereich erhalten.
Branche: Optik-Produktion
Anwendung: Ausrichten von Bauteilen zum optischen Schleifen

Tätigkeiten: kundenspezifische Entwicklung, Fertigung/Montage Serie

Geometrie (Länge/Breite/Höhe): 330 mm / 250 mm / 107,5 mm
Aufnahmefläche am Schlitten (für Spannfutter): 220 mm x 84 mm
Linearhub (für Selbst-Ausrichtung): 20 mm
Klemmung: pneumatisch

 
Luftlagerung für kleine
Rohrdurchmesser
Zylinder-Luftlagerung für Röhrchen
Die Luftlagerung dient dazu, Rohre mit kleinem Aussendurchmesser (aktuell von 1,00 mm bis 1,73 mm) im Produktionsprozess Stick-Slip-frei rotatorisch und linear bewegen zu können. Die Genauigkeit des Prozesses konnte mit der Luftlagerung deutlich erhöht und die Ausfallrate reduziert werden. Die Zylinder-Luftlager können auch mit gestuften Durchmessern geliefert werden.
   
 
>top  
   
Produkte & Lösungen
Automobil Technologie
Flat Panel Technologie
Halbleiter Technologie
SMT Technologie
Linearantriebe
Medizin Technologie
Pick & Place
Produktionstechnologie
Solar Technologie
Space Technologie
Spindeln
Textil Technologie